Browsed by
Schlagwort: video

Schlecht abgestimmte Filme mit dem VLC gut hörbar und sehbar machen

Schlecht abgestimmte Filme mit dem VLC gut hörbar und sehbar machen

Die Qualitätssteigerungen, die DVD wie auch BlueRay (die in Wahrheit Blu-ray geschrieben wird!) versprechen, sind leider größtenteils durch ein schlechtes Mixen auf Seiten der Produzenten/Techniker verloren gegangen. So sind Dialoge oft viel zu leise, finden während lauten Regens statt – und kurz darauf explodiert ein Auto, und das Haus bebt, hatten wir doch kurz zuvor die Lautstärke für die leise (Dialog-)Szene optimal eingestellt. Auch ohne Rauschen läßt sich der Filmgenuß also beschränken.

Mit VLC läßt sich hier der Komfort deutlich erhöhen.

Mehr lesen Mehr lesen

Google Video schließt

Google Video schließt

Nach dem sehr interessanten Google Wave, das zumindest noch bis auf weiteres benutzbar bleibt, schließt Google Video bald seine Pforten für alle Zeiten.

Wie techfacts berichtet, stellt der Dienst ab dem 14. Mai 2011 seinen Betrieb vollkommen ein, bereits ab dem 29. April können Videos nicht mehr angeschaut werden. Man sollte seine Videos also noch möglichst schnell sicher.

Mehr lesen Mehr lesen

Videos für Android konvertieren und abspielen

Videos für Android konvertieren und abspielen

Mittlerweile gibt es Android-Handys, die auch einem iPhone/iPod bzw. den in den letzten Jahren vergleichsweise populären dedizierten Videoplayern, z. B. dem (eingestellten) Zune von Microsoft oder Zen von Creative, in wenig nachstehen, technisch in einigen Aspekten sogar besser sind. Auf alle Fälle taugen viele davon mit Displayauflösungen ab 240×320 und bis zu 848×480 sowie (halbwegs) großen Bildschirmen dazu, nicht nur im Internet zu surfen, sondern auch Videos wiederzugeben.

Die meisten Videos müssen erst konvertiert werden, bevor sie mit den Android-eigenen Mitteln wiedergegeben werden können. Abhilfe versprechen aufgebohrte Videospieler wie der RockPlayer (eine interessante Übersicht verschiedener Player). Wenn ich dem jedoch beliebige Videodateien vor die Füße werfe (wie versucht), hängt er jedoch oft, verbraucht eine hohe CPU Last, und auch ist die Dateigröße oft viel zu groß für die verwendete SD-Karte.

Abhilfe schafft, das Video zu recodieren.

Mehr lesen Mehr lesen

C# 2.0: Generics (Video)

C# 2.0: Generics (Video)

Eine kurze Einführung in Generics, neu seit Version 2.0 von C#.

Damit lassen sich sowohl Methoden wie auch Typen (z. B. Klassen) parametrisieren. Dadurch entsteht auch eine zusätzliche Anforderung bei der Benutzung: die Typen müssen spezifiziert werden, sowohl für Methoden, wie auch für Klassen, bevor sie instanziiert werden können.

Mehr lesen Mehr lesen