Browsed by
Schlagwort: günstig

Schnell und günstig zur eigenen OwnCloud

Schnell und günstig zur eigenen OwnCloud

Wer aus welchem Grund auch immer – z. B. weil er grundsätzlich alles selber macht 🙂 – nicht auf die zahlreichen kostenlosen Angebote von z. B. OneDrive (aktuell mit kostenlosen 30GB, wenn man die Android App installiert und den Photo Upload aktiviert) u. ä. zurückgreifen will, installiert sich zum Dateisharing einen OwnCloud.

Das geht recht schnell und kostet auch recht wenig.

Mehr lesen Mehr lesen

Richtig billig Telefonieren Teil 2: Festnetznummer für unterwegs

Richtig billig Telefonieren Teil 2: Festnetznummer für unterwegs

Nach Teil 1 kommt – fast unweigerlich – Teil 2.

Mit der Festnetznummer, die es bei Sipgate gibt, können wir un nämlich auch auf unserem Handy anrufen lassen. Und das Beste: es funktioniert weltweit, also nicht nur wie bei O2 in unserer Homezone. Dazu ist es da, wo wir kostenlos telefonieren können (z. B. Festnetz-Flat in Deutschland) kostenlos. Nachteil: es ist etwas aufwendiger, Anrufer müssen viel länger auf die Verbindung warten, und wir bekommen den Anrufer nicht mehr angezeigt.

Mehr lesen Mehr lesen

Richtig billig Telefonieren, Teil 1: Zu Hause

Richtig billig Telefonieren, Teil 1: Zu Hause

Tolle Lösung für folgende Anforderung:

  • Quasi-Flat in das Festnetz vieler interessanter Länder, insbesondere auch das europäische Ausland (DE, GB, PL, …)
  • Günstige Mobilpreise
  • Prepaid
  • Kein toller Service aber gute Preise sind wichtig

wobei vorhanden sein sollte:

  • Internet-Flat
  • FritzBox (mit passenden Funktionen wie VOIP, oder ein vom Funktionsumfang her ähnlicher Router)
  • Passendes Telefon vorhanden (analog, ISDN, DECT)
  • Etwas Zeit an der Hand

Und.. billig ist ungleich günstig. Wer nix zahlt und sich über fehlenden Service wundert, sollte das hier besser nicht machen.

Mehr lesen Mehr lesen

Ganzjährig günstig durch Deutschland mit der Deutschen Bahn

Ganzjährig günstig durch Deutschland mit der Deutschen Bahn

Das leidige Thema Bahnfahren. Traurigerweise ist es ja oft so, daß selbst (allein) Autofahren bzw. manchmal sogar Fliegen günstiger ist als die Normalpreise bei der Bahn. Woher dieses ökonomische Paradoxon kommt weiß ich leider auch nicht. Allein.. ein wenig Abhilfe versuche ich zu schaffen.

Es gibt immer wieder Sonderangebote bei der DB, wie das Lidl-Ticket, das Tchibo-Ticket, es gab sogar Ebay-Tickets, Rabatte bei 20 Jahre ICE, usw. Allein.. oft möchte man eine bestimmte Strecke zu einem bestimmten Zeitpunkt zurücklegen, und es gibt gerade kein wirklich gutes Spezialangebot.

Es gibt jedoch eine Reihe von mehr oder minder bekannten anderen Dauerangeboten, über die sich der Reisepreis doch um einiges reduzieren läßt.

Mehr lesen Mehr lesen

Trinkwasser aus dem Wasserhahn: die, die das Wasser lange laufen lassen

Trinkwasser aus dem Wasserhahn: die, die das Wasser lange laufen lassen

Viele Menschen trinken gerne Wasser aus Plastikflaschen, am liebsten aus denen, die in einem anderen Land, wie z. B. Frankreich, abgefüllt worden sind und so zumindest schon durch halb Europa gereist sind.

Dabei ist das Gute doch so nah.. mittlerweile hat es sich herumgesprochen, daß „Kranwasser” deutlich schärfer kontrolliert wird, als Mineralwasser, und so ganz andere Grenzen in Bezug auf Schadstoffe einhalten muß.

Mehr lesen Mehr lesen

Günstig im Ausland surfen mit 3LikeHome

Günstig im Ausland surfen mit 3LikeHome

Wer viel im Ausland unterwegs ist, kennt das Problem der hohen Roaminggebühren.[1]

Wer dabei oft bestimmte Länder bereist (Österreich, Italien, Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark, Australien), kann mit einer Zweitkarte von 3LikeHome für 2c/MB surfen (in diesen Ländern fallen keine Roaminggebühren an). Wer z. B. nur Mails checkt (und nicht massiv Daten übertragen möchte) kommt damit deutlich günstiger weg als z. B. über die WLAN-Tarife, die in vielen Hotels angeboten werden (oft ~15€/Tag und mehr).

Mehr lesen Mehr lesen