Browsed by
Schlagwort: einstellungsprozess

Das Programmierer-Einstellungsinterview: die Sicht des Programmierers

Das Programmierer-Einstellungsinterview: die Sicht des Programmierers

In letzter Zeit habe ich wieder verstärkt an Interviews teilgenommen und dabei ist mir die ein oder andere Sache aufgefallen. Auch habe ich keinen Leitfaden oder etwas ähnliches direkt finden können. Die Einschätzung, ob ein Arbeitgeber (für einen selber) gut oder schlecht ist ergibt sich allein aus der Erfahrung.

Dabei gibt es ein paar objektive Anhaltspunkte, diese zeigen sich jedoch fast alle erst beim persönlichen Gespräch.

Natürlich sollte der Arbeitgeber grob zu einem passen. Das zeigt sich im Gespräch und auch, wenn man sich Dinge wie das Umfeld und die Räumlichkeiten anschaut.

Der Arbeitgeber sollte eine passende Einstellung haben. Als Programmierer, der auf der Höhe der Zeit sein möchte, schließt das z. B. die Verwendung neuester (oder zumindest neuer aber geprüfter) Technologien und Tools voraus.

Nicht zuletzt wichtig ist das Bild, was ein Arbeitgeber von einem guten Programmierer hat. Jemand, der in einem fensterlosen Keller Zeile um Zeile Code vor sich hinhundelt[1]? Jemand, der zu Höchstleistungen aufblüht, wenn man ihm die richtigen Voraussetzungen schafft?

Mehr lesen Mehr lesen