Browsed by
Kategorie: Der Freiberufler

Rechnung Freiberufler für Hotelkosten und Reisekosten bei „Weiterbelastung” von Kosten an Auftraggeber und steuerliche Handhabung

Rechnung Freiberufler für Hotelkosten und Reisekosten bei „Weiterbelastung” von Kosten an Auftraggeber und steuerliche Handhabung

Wenn man als Freiberufler Hotelkosten nicht selber trägt sondern dem Auftraggeber in Rechnung stellt, ändert sich nicht wirklich viel gegenüber dem Fall, daß man alles selbst trägt – man stellt es eben zusätzlich in Rechnung.

Mehr lesen Mehr lesen

Die Steuererklärung als Freiberufler

Die Steuererklärung als Freiberufler

Schon als Angestellter macht es selten Freude, die Steuer zu machen. Vlt. erhöht ja der Staat irgendwann die Freibeträge, so daß 90% der Bevölkerung keine Steuererklärung mehr abgeben müssen, weil es sich ohnehin nicht lohnt.

Bis dahin sind bei vielen die Mai-Wochenenden wohl fest verplant, zwischen Akten am PC bzw. Schreibtisch.

Mehr lesen Mehr lesen

BMWi Softwarepaket 10: der Weg zum Download

BMWi Softwarepaket 10: der Weg zum Download

Wer aktuell (?) versucht, das BMWi Softwarepaket 10 runterzuladen, landet auf einer Reihe von Seiten mit fehlenden oder im Kreis führenden Links (www.softwarepaket.de führt auf www.existenzgruneder.de, die auf iherer Seite das Softwarepaket jedoch leider überhaupt nicht erwähnen – nicht einmal über die Suchfunktion gibt es brauchbare Seiten, dafür findet man ein paar misglückte Datenbank-Abfragen, die es wohl in den Index geschafft haben). Ein etwas seltsames Angebot, mit dem der Bund den gemeinen Selbständigen unterstützen möchte. Mit minimal mehr Arbeit kommt man trotzdem dran.

Mehr lesen Mehr lesen

Gute und kostenlose Konten für Freiberufler

Gute und kostenlose Konten für Freiberufler

Auch wenn Gerüchten zufolge es die meisten Banken nicht so ernst damit nehmen, wenn jemand sein privates Konto auch geschäftlich verwendet sollte man sich eigentlich schon ein spezielles Geschäftskonto holen.

Leider sieht es da mit kostenlosen Angeboten nicht ganz so gut aus wie bei den privaten Girokonten, wo sich DKB, Comdirect et al mit sehr guten Angeboten gegenseitig übertreffen.

Mehr lesen Mehr lesen