Windows 8.1 Update Problem: Die Einrichtung der Updates konnte nicht abgeschlossen werden

Windows 8.1 Update Problem: Die Einrichtung der Updates konnte nicht abgeschlossen werden

Windows 8.1 mit klassischem Startbutton ist eine feine Sache. Bis auf.. wenn sich Updates penetrant weigern, sich installieren zu lassen, und das über Tage (und mehrere darauf verschwendete Stunden) hinweg.

Nach dem ich jetzt zahlreiche Tage und ca. 10h des Troubleshooting die Meldung
„Die Einrichtung der Updates konnte nicht abgeschlossen werden.
Änderungen werden rückgängig gemacht
Schalten Sie den Computer n”
bekommen hatte, gepaart mit verschiedenen Windows Update Fehlercodes, zu denen sich online nichts (hilfreiches) finden läßt habe ich jetzt die Lösung gefunden.

Windows Update Probleme

WP_20150730_13_52_40_Pro

Auf der Suche habe ich eine gute, recht vollständige Seite mit Fehlerbehandlungsmöglichkeiten bei cobble IT gefunden. Hier werden u. a. verschiedene Möglichkeiten aufgezeit, defekte Dateien zu reparieren, sowie das Windows Update generell zurückzusetzen (ein Microsoft FixIt Tool).

Leider hat keine dieser Methoden bei mir funktioniert.

Schließlich bin ich bei Winhelp gelandet.

Nach dem ca. 20. Rettungsversuch habe ich gemäß Anleitung

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

ausgeführt und den Fehler 0x800f081f bekommen. Zumindest wurde in dem Artikel bei Winhelp dann auf die Aussichtslosigkeit der Situation hingewiesen sowie auf die Möglichkeit, Windows 8.1 neu zu reparieren, und dabei Programme sowie Daten beizubehalten.

Also habe ich mich daran gemacht.

Nach den ca. 10h, die ich vorab investiert hatte, ging der Prozess erstaunlich schnell, in ca. 5h, von denen ich nur 1h über die 5h verteilt aktiv am Computer eingreifen mußte. Und das, um es schon vorweg zu nehmen, mit Erfolg.

Windows 8.1 Pro ohne Programmverlust sowie Datenverlust neu installieren

Ebenfalls Winhelp weißt darauf hin, daß man mit einem passenden Windows-Image eine Reparatur-Installation durchführen kann, die Windows in den (ungepatchten) Auslieferungszustand versetzt. Ohne Windows Update Probleme, aber mit der Notwendigkeit, alle Updates erneut zu installieren. Das erklärt auch die benötigte Zeit.. ca. 2h für den Download der 3.3 GB großen ISO Datei (Win 8.1 Pro Deutsch in meinem Fall) sowie nochmal ca. 2h für die Installation und 1h für die Updates (bei mir ca. 140, ca. 1-2GB).

Wichtig: wenn man nicht bereits ein Windows Iso hat, sollte man auf keinen Fall die empfohlene Seite mit dem alten, sehr schlechten Update von Microsoft nehmen, sondern die neue, die erstaunlich einfach funktioniert, ganz so, wie man es erwarten würde (wenn man nicht schon durch die alte Version verbrannt wurde).

Also lädt man eine Datei namens mediacreationtool.exe herunter, benötigt keinen Windows Key und kann direkt Windows Version, Architektur sowie Sprache auswählen, und der Download geht selbsterklärend und zügig von statten. Danach kann man mit den runtergeladenen Daten die Reparatur so wie bei Winhelp beschrieben durchführen (Option „Daten und Programme beibehalten” auswählen).

Bei mir ging diesr Weg letzlich deutlich schneller als alle einzelnen (und erfolglosen) Schritte – gut ist auch, daß der Großteil z. B. über Nacht unbeaufsichtigt laufen kann. Man sollte eben für ca. 5h (je nach Installationsgröße und PC Geschwindigkeit) auf den Rechner verzichten können. Und (das spricht gegen die Nacht) ca. alle 30-60 Minuten kurz eingreifen und „weiter” klicken bzw. die Windows Updates starten.

Viel Erfolg!

One thought on “Windows 8.1 Update Problem: Die Einrichtung der Updates konnte nicht abgeschlossen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.