Initialisieren und Pushen eines GIT-Repositories

Initialisieren und Pushen eines GIT-Repositories

So checkt man eine existierende Codebasis in ein GIT-Repository, z. B. Bitbucket oder Github, ein.

  1. create .gitignore in root of your source folder (just google „gitignore nodejs“ or whatever your technology is)
  2. create repo
    git init
  3. if you havent used git before, set personal data
    git config --global user.email "bitbucket@andreas-reiff.de"
    git config --global user.name "Andreas Reiff"
  4. set remote location
    git remote set-url origin https://andipandi@bitbucket.org/andipandi/mygitproject.git
  5. add all files taking .gitignore into account
    git add .
  6. commit
    git commit -m "init"
  7. push
    git push --set-upstream origin master

Jetzt sind die Daten auch auf dem Server.

Bei mir klappt der Zugriff auf Bitbucket von verschiedenen Systemen aus stets nur mit HTTPS, nie mit SSH, warum weiß ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.