Internet Explorer stürzt ab, startet nicht und öffnet keine neuen Tabs via UltraVNC

Internet Explorer stürzt ab, startet nicht und öffnet keine neuen Tabs via UltraVNC

Ich hatte auf einigen Geräten das Problem, daß UltraVNC Server 1.1.8.9 und 1.1.9.2 (und andere Versionen) Probleme beim Remote-Zugriff auf den Internet Explorer haben.

Glücklicherweise ist dieses problematische Verhalten bereits hier beschrieben, untersucht, und auch gelöst.

Man muß sich also nur die aktuelle UltraVNC Version – z. B. 1.2.0.5 – holen, und schon tritt das Problem nicht mehr auf.

Die Downloadseite ist übrigens nicht ganz einfach zu navigieren, ob der vielen Werbung. Einige Schritte spart man sich, wenn man über diesen Link einsteigt, wo man die Version noch auswählen kann oder hier direkt bei der 1.2.0.5 landet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.