Windows 8/Windows 8.1: das bessere Windows 7

Windows 8/Windows 8.1: das bessere Windows 7

Viele haben ja über Windows 8 (und mittlerweile über das halbherzig nachgebesserte Windows 8.1) geflucht. Dabei ist Windows 8.1 das besser Windows 7.

Hallo Jan!
Für Dich und alle die Antwort auf Deine Frage. 🙂
Für mich macht die Classic Shell Windows 8 erst richtig benutzbar.
Andreas

Als ich zuerst Windows 8 benutzte – es war damals noch völlig neu und ich hatte für einen Kunden den Auftrag, es zu testen, habe ich auch nur geflucht.

Ärger mit den unsignierten Treibern und insbesondere kein Startmenü. Selbst kleine Konfigurationen am System haben ewig gedauert, ich habe fast alles über die Kommandozeile gemacht (⌘ Windows+R hat noch funktioniert).

Wo ist das Startmenü

Einerseits ist es ja bewundernswert und mutig von Microsoft, daß sie beim Design (und der Benutzung des Systems) völlig neue Wege gehen, die insbesondere im Bereich der kleinen Displays auch recht innovativ sind, und von dort habe ich auch fast nur Gutes gehört.

Leider passen die Kacheln (und auch die Touch Bedienung) kaum an einen großen Monitor, es sei denn, man wolle die Schultermuskulatur trainieren (wenn man Touch am aufrechten Monitor benutzt).

Classic Shell

Kurze Zeit nach der ersten Benutzung von Windows 8 entdeckte ich Classic Shell, ein kostenloses kleines Programm, mit dem sich das Startmenü von XP, Vista oder 7 wieder in 8 anzeigen läßt – mit identischer Funktion, inkl. Programme und Systemsteuerung.

2014-11-19 18_31_16-

Mittlerweile finde ich allerdings auch diejenigen Dinge, die ich benötige, mit der eingebauten Suche, und weiß, in welcher Ecke ich welche Funktionalität bekomme, wenn ich mich einmal verirre. Das passiert allerdings immer seltener.. Kacheln sehe ich nur noch dann und wann.

2014-11-19 18_35_04-

Startzeit

Dazu kommt eine deutlich bessere Startzeit unter Windows 8. Somit konnte ich z. B. mein altes Acer Tablet nochmal reaktivieren.

Task Manager

Wer regelmäßig den Task Manager benutzt, wird die zusätzlichen Informationen des Windows 8 Task Managers ebenfalls schätzen lernen.

2014-11-19 18_45_47-TaskManagerMain

Die Zukunft und Raum für Verbesserungen

Hoffentlich wird Microsoft irgendwann einmal Anzeigen mit hohen DPIs vernünftig unterstützen. Insbesondere bei einer Touch Bedienung kann es ärgerlich sein, wenn Schrift oder Button nur noch 2mm groß sind. Spannend auch der Mehrmonitorbetrieb, z. B. hat ein Notebook und ein externer Bildschirm oft unterschiedliche viele Pixel pro cm.

Evtl. macht ja Windows 10 ja auch einiges besser.

Abzuwarten bleibt auch, wie Firmen reagieren werden, wenn sich Windows 10 unter ihrer Nase ständig ändert. Ich habe aus einem Projekt bereits die Erfahrung mitgenommen, daß es recht aufwendig sein kann, komplexe Software auf einem, starren Betriebssystem fertig zu testen und stabil zu machen. Aber zunächst wird ja wohl Windows 8.2 kommen.

2 thoughts on “Windows 8/Windows 8.1: das bessere Windows 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.