VPS mit 10GB RAM, 500GB HD für 30.50€/Jahr bei Greenvaluehost

VPS mit 10GB RAM, 500GB HD für 30.50€/Jahr bei Greenvaluehost

Direkt Werbung mache ich ja eher selten. Insofern ist das hier eher ein Tip – und man sollte natürlich vorher genau seine Anforderungen kennen. Zum Rumspielen (also ohne ernstes Bedürfnis hinter der Nutzung) sollte es ein gutes Angebot sein.

Bei Greenvaluehost gibt es aktuell eine Aktion, wo man

– doppeltes RAM
– doppelten Festplattenspeicher
– 45% Rabatt

bei jährlicher Zahlung bekommt.

Damit kommt man dann auf 37.95$/Jahr (ca. 30.50€) für eine Maschine mit

10GB RAM
5GB Swap
500GB HD
8TB Bandbreite/Monat
1GBit Uplink
4 CPUs

Das ist das V-ENTERPRISE Angebot.

Die Fallstricke

Ich habe mehrere unmanaged VPSse bei GVH. Einige davon arbeiten recht zuverlässig, andere haben größere Schwankungen in Erreichbarkeit/Geschwindigkeit. Bei diesen habe ich jedoch noch kein Ticket aufgemacht, mir hat es bislang gereicht.

GVH ist natürlich der billigste unter den billigen Anbietern, noch günstiger als beispielsweise VPSDime. Eine entsprechende Qualität sollte man auch erwarten, und hier nur Dinge zum Ausprobieren und Rumspielen hosten. Produktiv sollte man sie nicht benutzen.

Tickets wurden bei mir recht schnell beantwortet, innerhalb eines Tages (für mich bei dem Preis und der Benutzung ok). Allerdings ist bis jetzt auch mit fast jeder Bestellung etwas schief gegangen, so habe ich z. B. mal einen Server bestellt und er war nach 1 Woche noch nicht aufgesetzt, erst auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, daß die Bestellung zwar abgebucht wurde, allerdings aufgrund eines falschen Hostnames nicht eingerichtet wurde. Sie war dann recht schnell (allerdings ohne erneute Benachrichtigung) online.

Die 4 CPUs sind natürlich auch eine Mogelpackung wie bei jedem VPS – man darf keine große kontinuierliche Last erzeugen.

Also: ein billiger Anbieter, wo man keine hohe Zuverlässigkeit erwarten sollte, jedoch zum Rumprobieren oder für eine ownCloud eine gute Sache.

Disclaimer

Ich habe keine Ref-Links verwendet und bekomme auch nichts dafür, das ich hier poste. Andererseits übernehme ich auch keinerlei Garantie (wie bei allen Posts hier, siehe auch Impressum). Zu dem Preis ist ein hochqualitativer Service nicht möglich, auch besteht bei kleinen Hosting-Anbietern immer die Gefahr einer Insolvenz mit einem Verlust der vorbezahlten Leistungen.

2 thoughts on “VPS mit 10GB RAM, 500GB HD für 30.50€/Jahr bei Greenvaluehost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.