Connect: kostenloses Visual Studio, neue .net Versionen, Open Source

Connect: kostenloses Visual Studio, neue .net Versionen, Open Source

Bei der Connect, die gerade live online läuft (inkl. Livestream), gibt es jede Menge spannende Neuigkeiten im Microsoft Universum.

Kostenloses Visual Studio Community im Umfang einer Professional Version

Dies ist eine Edition von VS, die ungefähr den Funktionsumfang der Professional Edition hat und zusätzlich für praktisch alle Anwender privat sowie in kleinen Firmen kostenlos ist. So wird die Vorfreude auf VS2015 noch ein wenig größer.

Zum Download: Etwas versteckt auf der Visual Studio Community 2013 Seite gibt es einen Link auf „Download Visual Studio Community 2013.” Siehe auch Artikel bei Heise.

.net wird Open Source

Wie Heise berichtet wird .net wohl bald Open Source, und das sogar mit der angenehmen MIT Lizenz, mit der man so ziemlich alles machen darf und nur den Ursprung stets nennen muß.

Es wird auch eine Community Beteiligung geben, ferner wird die Partnerschaft mit Xamarin verstärkt. Somit sollte die Cross-Platform-Unterstützung weiter besser werden, was natürlich auch gute Nachrichten sind und – evtl. – einer der Gründe hinter dieser Entscheidung ist.

Auch Cordova sowie Cross-Plattform-C++ werden besser unterstützt werden.

Ein One.NET

Demnächst soll es nur noch eine Version des .net Frameworks geben, was insbesondere wieder Cross-Plattform-Entwicklung einfache machen soll. Mal schaun, was dabei rauskommen wird. Auch hier findet man ein wenig mehr bei Heise.

Die hier zitierten Heise-Artikel sind auf einem recht hohen Niveau und nicht Themen wie SEO o. a. zum Opfer gefallen, wie es in letzter Zeit leider immer öfter der Fall ist, insofern verlinke ich gerne.

One thought on “Connect: kostenloses Visual Studio, neue .net Versionen, Open Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.