Freies Wissen

Freies Wissen

Einer der Gründe, warum ich mit dem Schreiben dieses Blogs begonnen habe, ist die Tatsache, daß ich freies Wissen für unendlich wichtig halte. Kostenlos, und doch ungemein wertvoll.. ich gebe mal eine ganz kurze Übersicht über ein paar interessante Orte im Netz.

Wikipedia, Stackoverflow et al kennt natürlich (?!) jeder. Daneben gibt es jedoch noch viele andere interessante Orte.

TED – Ideas worth spreading

Angefangen hatte vieles mit TED – Ideas worth spreading, einer Seite, die nicht von dem aktuellen mäßigen Kinofilm handelt, sondern extrem talentierten Menschen eine Plattform bietet, um interessante Ideen zu verbreiten. Dort gibt es so interessante Präsentationen wie die von Scilla Elworthy zum Thema Kämpfen ohne Gewalt. Ein schöner Ort, um immer mal wieder vorbeizuschaun und sich inspirieren zu lassen.

Bücher von Microsoft bei MSDN

Eric Ligman schreibt bei MSDN von einer umfangreichen Zahl kostenfreier Microsoft eBooks, die man vollkommen legal runterladen und lesen darf.

Channel 9: der Video-Channel von Microsoft

Channel 9, ein Internet-Kanal von Microsoft/MSDN bietet seit geraumer Zeit umfangreiches Material zu verschiedenen Themen rund um Microsoft-Technologien, und teilweise auch darüber hinaus, an. Seit einiger Zeit wird auch die technische Qualität der Videos immer besser, daß man den Sprecher nicht versteht und die Folien/Demos nicht erkennen kann gehört seit einigen Monaten wohl der Vergangenheit an. Microsoft, der Technologie-Vorreiter. 🙂

Noch besser ist, daß von zahlreichen Microsoft-Veranstaltungen (ja, es gibt unzählige!!) mehrere Talks nunmehr ohne Flug und Hotel direkt vom Sofa und Schreibtisch aus angeschaut werden können.

Online Universitäten

Einige der ganz großen amerikanischen Universitäten bieten nunmehr online zahlreiche Kurse an. Neben vielen spannenden Inhalten gibt es am Ende sogar ein Zertifikat für die Wand und.. zumindest für die erste Jobbewerbung. Wie das genau funktioniert weiß ich noch nicht (also, die Kurse, nicht die Bewerbung, wobei ich da auch manchmal zweifele sowie verzweifele), ich werde es mir aber geplant demnächst anschaun. Was ich gelesen habe, gibt es sowohl lessons wie auch coursework.

Die Liste ist natürlich – mit den wenigen Einträgen 🙂 – alles andere als komplett und für alle Ergänzungen bin ich sehr dankbar. Dazu gibt es die Kommentarfunktion, wo nette Menschen hilfreiche Hinweise hinterlassen können!

2 thoughts on “Freies Wissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.