Google Video schließt

Google Video schließt

Nach dem sehr interessanten Google Wave, das zumindest noch bis auf weiteres benutzbar bleibt, schließt Google Video bald seine Pforten für alle Zeiten.

Wie techfacts berichtet, stellt der Dienst ab dem 14. Mai 2011 seinen Betrieb vollkommen ein, bereits ab dem 29. April können Videos nicht mehr angeschaut werden. Man sollte seine Videos also noch möglichst schnell sicher.

Was bedeutet das?

Noch ein Google Produkt, das eingestampft wird. Dabei sollte doch Google – auch noch nicht lange der Startup-Zeit entkommen – wissen, daß Produkte oft schleppend anlaufen, nur um später Fahrt aufzunehmen und schließlich erfolgreich zu sein (wobei das eher für Wave als für Video gilt).

Vielleicht ist das Problem auch, daß Google als Suchmaschine von Anfang an (bei schwachen Wettbewerbern) extrem erfolgreich war, und somit gar nichts davon weiß, daß neue Produkte zu Anfang Anlaufschwierigkeiten haben können?

Ferner verschwindet nunmehr ein weiteres gutes Videoportal (das bereits längere Zeit inaktiv war). Vermutlich möchte sich Google nunmehr auf Youtube konzentrieren. Allein.. mit 15 Minuten Maximallänge ist Youtube sehr beschränkt. Das deutet ebenso wie die bescheidenen 1GB Speicherplatz bei Picasa darauf hin, daß Google hier doch nicht unbegrenzt viel Speicherplatz zur Verfügung stellen möchte. Zumal von den generösen 7GB für Mails vermutlich niemand Gebrauch macht.

Mal schaun, ob Google demnächst bei seinen Produkten mehr Durchhaltevermögen zeigen wird – nötig wäre es wohl, um z. B. der Konkurrenz durch Facebook und Groupon entgegenzuwirken. Aus dem besonderen, elitären Haufen, ist mittlerweile wohl auch ein Moloch geworden, der eher kopiert als Innovationen erzeugt. Ähnlich wie Microsoft, die sich, genauso wie Google, wohl die besten Softwareingenieure mit den größten Gehältern in den kreativsten Umgebungen halten. Mit großem technischen und kleinem Neuland-Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.